Herzlich willkommen

im Maklerbüro F.K. Denlöffel

in Obergünzburg im schönen Allgäu!

 

Team
Unser Team

Wir sind ein dynamisches, erfolgsorientiertes Maklerunternehmen mit Sitz in Obergünzburg und seit 1976 regional im Allgäu tätig. Unsere Zielsetzung ist die Rundumbetreuung unserer Kunden in Immobilien- und Versicherungsangelegenheiten. Unser Slogan „Wir begleiten Sie an Ihr Ziel!", bedeutet für unsere Kunden und Interessenten, dass wir Sie unterstützen und begleiten bis Ihre Wünsche bei Ihrer Wohnsituation oder Absicherung erfüllt sind.

Schwerpunktmäßig sind wir in unserem wunderschönen Allgäu tätig, durch unsere grenznahe Lage führt uns unser Wirkungskreis aber auch ins benachbarte Tirol und nach Oberbayern.

 

Jede unserer 3 Abteilungen:

 

1)     Bestandsimmobilien, Vermietungen, Wertermittlungen

2)     Versichungsmaklerbüro

3)     Schwörer Haus Gebietsvertretung (Neubau)

 

wird jeweils von einem Spezialisten verantwortlich betreut.

 

 

 

 

Obergünzburg ist ein Unterzentrum, mit ca. 6500 Einwohnern, zwischen den Städten: Kempten im Allgäu, Memmingen, Kaufbeuren, Füssen.

 

Markt Obergünzburg
Der Markt Obergünzburg

 

 

 

Wir lieben unser schönes Allgäu,

Dort wo Schlösser auf den Bergen wachsen! 

 

 

 

 

 

 

 

Schloss Neuschwanstein
Schloss Neuschwanstein

 

 

 

 

 

 

 

 

Allgäu - Land der Seen
Wunderschöner Allgäuer Frühling

 

 

IVD

 

 

Aktuelles zum Thema Wirtschaft

Wirtschaft: Eurokurs kaum bewegt

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro hat sich am Montag kaum bewegt. Am späten Nachmittag kostete die Gemeinschaftswährung 1, 1176 US-Dollar und damit geringfügig weniger als am Freitagabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1, 1188 (Freitag: 1, 1196) Dollar fest. Der Do

Wird die russische Irkut MC-21 zum A320-Jäger

Wirtschaft - FTSE-MIB-FLASH: Italienischer Leitindex auf Talfahrt

MAILAND (dpa-AFX) - Spekulationen über vorgezogene Neuwahlen in Italien haben die Börse in Mailand schwer belastet. Der Leitindex FTSE MIB fiel bis zum Montagnachmittag um 2, 11 Prozent auf 20 763, 69 Punkte und damit auf den tiefsten Stand des Tages. Es gebe Sorgen, dass dann die Europa-Kritiker in I

Wirtschaft: Bank of America senkt Vonovia-Anteil auf Null

BOCHUM (dpa-AFX) - Die Bank of America hat sich von ihrer Beteiligung am Immobilienkonzern Vonovia getrennt. Wie aus einer Stimmrechtsmitteilung vom Montag hervorgeht, sank der Anteil der Bank am 18. Mai auf Null. Zuvor hatte er bei 5, 6 Prozent gelegen. Derweil stockte die Fondsgesellschaft Blackroc