Herzlich willkommen

im Maklerbüro F.K. Denlöffel

in Obergünzburg im schönen Allgäu!

 

Team
Unser Team

Wir sind ein dynamisches, erfolgsorientiertes Maklerunternehmen mit Sitz in Obergünzburg und seit 1976 regional im Allgäu tätig. Unsere Zielsetzung ist die Rundumbetreuung unserer Kunden in Immobilien- und Versicherungsangelegenheiten. Unser Slogan „Wir begleiten Sie an Ihr Ziel!", bedeutet für unsere Kunden und Interessenten, dass wir Sie unterstützen und begleiten bis Ihre Wünsche bei Ihrer Wohnsituation oder Absicherung erfüllt sind.

Schwerpunktmäßig sind wir in unserem wunderschönen Allgäu tätig, durch unsere grenznahe Lage führt uns unser Wirkungskreis aber auch ins benachbarte Tirol und nach Oberbayern.

 

Jede unserer 3 Abteilungen:

 

1)     Bestandsimmobilien, Vermietungen, Wertermittlungen

2)     Versichungsmaklerbüro

3)     Schwörer Haus Gebietsvertretung (Neubau)

 

wird jeweils von einem Spezialisten verantwortlich betreut.

 

 

 

 

Obergünzburg ist ein Unterzentrum, mit ca. 6500 Einwohnern, zwischen den Städten: Kempten im Allgäu, Memmingen, Kaufbeuren, Füssen.

 

Markt Obergünzburg
Der Markt Obergünzburg

 

 

 

Wir lieben unser schönes Allgäu,

Dort wo Schlösser auf den Bergen wachsen! 

 

 

 

 

 

 

 

Schloss Neuschwanstein
Schloss Neuschwanstein

 

 

 

 

 

 

 

 

Allgäu - Land der Seen
Wunderschöne Allgäuer Herbsttage

 

 

IVD

 

 

 

Aktuelles zum Thema Wirtschaft

Wirtschaft - Aktien Frankfurt Schluss: Autowerte und Brexit-Sorgen belasten Dax

FRANKFURT (dpa-AFX) - Brexit-Sorgen und Strafzoll-Drohungen von Donald Trump gegen deutsche Autobauer haben am Montag die Dax-Anleger verunsichert. An den Verlusten gleich zum Handelsstart änderte sich bis zum Sitzungsende nicht mehr viel: Der Leitindex schloss 0, 64 Prozent tiefer auf 11 554, 71 Punk

Wirtschaft - Aktien Wien Schluss: Leichte Verluste in ruhigem Handel

WIEN (dpa-AFX) - Die Wiener Börse hat am Montag mit leichten Verlusten geschlossen. Der ATX fiel um 0, 37 Prozent auf 2668, 43 Punkte. Auch das europäische Umfeld startete mit Kursverlusten in die neue Handelswoche. Marktteilnehmer berichteten von einem ruhigen Geschäftsverlauf und verwiesen auf den F

Wirtschaft: Trump setzt mit Strafzoll-Drohungen Autowerte unter Druck

(neu: Schlusskurse) FRANKFURT (dpa-AFX) - Strafzoll-Drohungen des designierten US-Präsidenten Donald Trump haben am Montag bei den Anlegern der deutschen Autobauer für Unmut gesorgt. Die im Dax notierten Hersteller sackten deutlich ab: BMW verloren 1, 46 Prozent, Daimler 1, 51 Prozent und Volkswagen 2

Wirtschaft - Aktien Frankfurt Schluss: Schwache Autowerte und Brexit-Sorgen belasten Dax

FRANKFURT (dpa-AFX) - Brexit-Sorgen und Strafzoll-Drohungen von Donald Trump gegen deutsche Autobauer haben am Montag die Dax-Anleger verunsichert. An den Verlusten gleich zum Handelsstart änderte sich bis zum Sitzungsende nicht mehr viel: Der Leitindex schloss 0, 64 Prozent tiefer auf 11 554, 71 Punk